Litt, Jacob


Litt, Jacob
(1860-1905)
   Born in Milwaukee, Wisconsin, the impresario worked theatre jobs from boyhood, learning the business and working up to acquisition of his own theatres in his hometown, where he produced melodramas that then lucratively toured the Midwest. The self-made man eventually also held theatres in Chicago, Minneapolis, St. Paul, and the Broadway Theatre in New York. He had a management association with Charles Frohman, and in 1901, formed a partnership with A. W. "Sandy" Dingwall, who in 1890 had left his position as drama critic on the Milwaukee Sentinel to work with Litt. Litt became a millionaire after his stock company produced In Old Kentucky by Charles T. Dazey in 1893 and then sent it on the road, where it remained perennially popular, returning annually to many cities for two decades. Illness forced his early retirement in 1902.

The Historical Dictionary of the American Theater. .

Look at other dictionaries:

  • Jacob Schimmelmann — (* 17. Juni 1712 in Demmin; † 23. Januar 1778 in Stettin)[1] war ein deutscher lutherischer Geistlicher. Er übersetzte als erster die altisländische Edda ins Hochdeutsche. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob G. Lauman — Jacob Gartner Lauman (* 20. Januar 1813 in Taneytown, Carroll County, Maryland; † 9. Februar 1867 in Burlington, Des Moines County, Iowa) war ein US amerikanischer Geschäftsmann und Offizier in der …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob van Marken — Denkmal im Agnetapark Van Marken 1904 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Jacob — Marius Jacob 1905 Marius Jacob (* 29. September 1879 in Marseille als Alexandre Jacob; † 29. August 1954 in Reuilly (Indre)) war ein französischer Anarchist und Volksheld. Der geniale Einbrecher hatte einen ausgeprägten Sinn für Humor und konnte… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Wahre Jacob — Titelseite der Ausgabe Nr. 299 vom 4. Januar 1898 …   Deutsch Wikipedia

  • Marius Jacob — 1905 Marius Jacob (* 29. September 1879 in Marseille als Alexandre Jacob; † 29. August 1954 in Reuilly (Indre)) war ein französischer Anarchist und Volksheld. Der geniale Einbrecher hatte einen ausgeprägten Sinn für Humor und konnte sich seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Jacob Lasius — (* 15. November 1715 in Greifswald; † 4. August 1803 in Rostock) war ein deutscher Altphilologe und Pädagoge. Er leitete die Stadtschulen in Greifswald und Rostock. Leben Hermann Jacob Lasius war der Sohn des Johann Lorenz Lasius, Lehrer an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan-Jacob van Turnhout — Jan Jacob van Turnhout, également Jean Jacques de Turnhout, Jacobs, né vers 1545 et décédé après 1618, est un compositeur de l’école franco flamande. Biographie et œuvre Jan Jacob serait le frère de Gerardus van Turnhout. En 1577, il obtint la… …   Wikipédia en Français

  • Edwin Jacob Garn — Jake Garn Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 9. November 1984 (1. Politiker Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Bentvueghels — Les Bentvueghels, dessin anonyme réalisé aux environs de 1620 et conservé au musée Boijmans Van Beuningen de Rotterdam : sont représentés, de gauche à droite, Joost de La Haye dit « Schotsen trommel » (« Tambour écossais… …   Wikipédia en Français